Schäden am Kirchenschiff

Im Gemeindebrief haben wir bereits darüber berichtet, dass unser „Schiefer Turm von Grünstadt“ doch erhebliche Schäden am Schiff der Martinskirche verursacht hat.

Im letzten Gemeindebrief haben wir bereits darüber berichtet, dass unser „Schiefer Turm von Grünstadt“ doch erhebliche Schäden am Schiff der Martinskirche verursacht hat. Dazu gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute: Die Arbeiten zur Turmstabilisierung sind erfolgreich abgeschlossen, und jüngste Messungen haben ergeben, dass der Turm der Martinskirche sich nachhaltig stabil zeigt. Nun die schlechte Nachricht: Durch die Schieflage des Turms sind immense Schäden am Kirchenschiff entstanden, die es nun gilt, Zug um Zug zu reparieren. Selbstredend sind das alles Arbeiten, die einen finanziellen Aufwand mit sich bringen.

Bereits nach dem Erscheinen des letzten Gemeindebriefes gingen Spenden für die Finanzierung der Ausbesserungsarbeiten bei uns ein. Dafür sei allen Spendern ein ganz herzliches Dankeschön gesagt! Sollten Sie sich auch angesprochen fühlen, den Erhalt unserer Martinskirche zu unterstützen, dann zögern Sie bitte nicht: wir sind dankbar für jeden Euro! Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Spendenkonto:

Prot. Verwaltungsamt Grünstadt
Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN DE71 5465 1240 0010 0029 39

Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Ausbesserungsarbeiten Martinskirche“ an.

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!
Ihre Protestantische Kirchengemeinde Grünstadt